Sexualaufklärung – eine gemeinsame Herausforderung

FORUM Sexualaufklärung und Familienplanung 1/1996
In der ersten Ausgabe des FORUM werden dessen Konzept, Erscheinungsweise und Zielgruppen im Editorial vorgestellt.Der erste Bericht behandelt den gesetzlichen Auftrag der BZgA zur Sexualaufklärung, das hierfür erstellte Rahmenkonzept sowie die Kooperation mit Ländern und Verbänden. Bericht 2 fasst Ergebnisse der Forschungen zur Jugendsexualität für die Jahre 1980 bis 1994 zusammen

 

Männlichkeit

FORUM Sexualaufklärung und Familienplanung 2/3-1996
Schwerpunktthema des Heftes ist die Jungenarbeit. Daneben berichtet FORUM über das Modellprojekt Love Tour, Zwischenergebnisse der Begleitforschung zum Projekt „Geschlechtsspezifische Sexualpädagogik für Jugendliche in Beruf und Ausbildung sowie eine repräsentative Studie zur Sexualität der 16- bis 24-jährigen jungen Erwachsenen

 

Gleichberechtigung von Mädchen und Frauen

FORUM Sexualaufklärung und Familienplanung 4/1996
Schwerpunkt dieses FORUM ist die Lebensplanung von Frauen in Bezug auf Schwangerschaft und gewollte oder ungewollte Kinderlosigkeit sowie die sexualpädagogische Mädchenarbeit. Zudem wird das Konzept der „Nummer gegen Kummer“ der Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendtelefon e.V. vorgestellt