Arme Alleinerziehende:
Strukturen, Ursachen, Folgen und Mythen

Die Auswertung statistischer Daten im Zeitverlauf belegt die Dauerhaftigkeit, mit der Alleinerziehen ein Armutsrisiko bedeutet. Dieser Beitrag fragt nach den Ursachen für diese Persistenz, die für die Autorin im Wesentlichen in der tradierten Arbeitsteilung in Paarbeziehungen und dem Mythos der »armen Alleinerziehenden« liegen, der dem Fortbestehen von Ungleichheit dient.