Qualitätssicherung in der Abteilung „Sexualaufklärung, Verhütung und Familienplanung" der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Im ersten Beitrag dieses FORUM werden interne Maßnahmen der Abteilung zur Qualitätssicherung vorgestellt, die bereits bei der Konzeption von Projekten und Neuen Medien ansetzen. Mit den Verfahren wird überprüft, inwieweit die Ziele der Sexualaufklärung und Familienplanung - bei möglichst niedrigen Kosten - erreicht werden.