Die »Wiederherstellung der Jungfräulichkeit«
Zum möglichen Umgang mit einer unmöglichen Operation

Dieser Beitrag wendet sich dem emotional aufgeladenen Thema der Hymenrekonstruktion zu. Zunächst folgen begriffliche Klärungen von Hymen, Jungfräulichkeit und Hymenrekonstruktion. Im nächsten Schritt wird ein kurzer Blick auf die öffentliche Diskussion geworfen und zum Abschluss die Frage diskutiert, wie Ärzteschaft und Beratungsstellen mit der Anfrage nach einem solchen operativen Eingriff umgehen sollten.

Sexuelle Normen und Erfahrungen mit sexueller Aufklärung von jungen Frauen mit Migrationshintergrund¹

Die Autorinnen haben in einer umfangreichen Studie 950 junge Frauen griechischer, italienischer, serbischer, bosnischer und türkischer Herkunft nach ihren Einstellungen und ihrem Wissen zur Sexualität und den für ihre Sexualaufklärung relevanten Personen, Institutionen und Medien befragt. Am Ende dieses Beitrags stehen Empfehlungen für eine interkulturelle Ausrichtung der Sexualerziehung.