Die neue gemeinsame Broschüre der Verbände zur Pränataldiagnostik.
Informationen über Beratung und Hilfen bei Fragen zu vorgeburtlichen Untersuchungen

Um den Rechtsanspruch auf psychosoziale Beratung flächendeckend bekannt zu machen und umfassend über pränataldiagnostische Angebote und ihre Konsequenzen zu informieren, haben die Wohlfahrtsverbände, die in der Bundesarbeitsgemeinschaft der freien Wohlfahrtspflege (BAGFW) zusammengeschlossen sind, eine Broschüre erarbeitet. Über die Hintergründe und Ziele dieser mit Unterstützung der BZgA entstandenen Broschüre berichtet dieser Beitrag.

Vom Recht auf Beratung im Kontext von Pränataldiagnostik

Vom Rechtsanspruch auf psychosoziale Beratung handelt dieser Artikel. Er beschreibt Aufgaben und Leistungen von Schwangerschaftsberatungsstellen im Bereich Pränataldiagnostik und zeigt, wie sehr gerade nicht-medizinische Angebote den Bedürfnissen schwangerer Frauen und ihrer Partner gerecht werden.