Die Medien als heimliche Verführer? Der Einfluss attraktiver Medienpersonen auf das Körperbild von Rezipientinnen und Rezipienten

Ist es legitim, bestimmte Medienangebote für gestörte Körperselbstbilder, vor allem von Jugendlichen, und ein Ansteigen von Ess-Störungen verantwortlich zu machen? Christian Schemer stellt zahlreiche Studienergebnisse zu den Effekten des Medienkonsums vor, zeigt komplexe Wirkungszusammenhänge auf und hält die Vermittlung von Medienkompetenz für hilfreicher als den Ruf nach politischer Reglementierung

Verbreitung von Körperschmuck und Inanspruchnahme von Lifestyle-Medizin in Deutschland

Zwei Studien, über die hier berichtet wird, geben Auskunft, welche Verbreitung und welchen Stellenwert Körpermodifikationen aktuell in Deutschland haben. In Studie 1 wurde die Bedeutung von Tattoos und Piercings untersucht, in Studie 2 die der Lifestyle-Medizin, zu der etwa die Einnahme von potenzsteigernden Mitteln und Schönheitsoperationen gehören