Gesellschaft in den Leib geschrieben - Körper und Sexualität in der Adoleszenz junger Frauen

Dieser Bericht basiert auf einer tiefenhermeneutischen Auswertung von 20 Interviews mit Mädchen und jungen Frauen, ergänzt durch Interviews mit Müttern und Vätern. Er zeigt, wie in der Adoleszenz gesellschaftliche Geschlechterbilder durch die Interaktion in der Familie auf die Selbstwahrnehmung und das Körperbewusstsein der Töchter Einfluss nehmen

Jungen zwischen tradierten Männerbildern und neuen Herausforderungen. Erfahrungen aus dem Beirat Jungenpolitik

Was bedeutet es heute, ein Junge zu sein? Dieser Beitrag befasst sich mit der Arbeit des Beirats für Jungenpolitik, der seit mehr als zwei Jahren Ergebnisse der Jungenforschung auswertet, Leitbilder analysiert und deren Wandel und Wirksamkeit im Alltag von Jungen untersucht.