Jugendkulturen heute

Jahrelange Recherchen liegen diesem DIALOG-Beitrag zugrunde, in dem jugendkulturelle Phänomene eingehend beschrieben und analysiert werden. Der Autor setzt sich auch mit den Voraussetzungen für jugendliches Engagement in Gesellschaft und Politik auseinander.

Peers, Medienwelten und neue Kontaktfigurationen

Im Zentrum stehen Überlegungen zum Wesen einer sich entwickelnden Interaktionsgesellschaft. Der Autor skizziert die steigende Bedeutung von Peergroups innerhalb der Jugendkultur und deren Bezüge zu den „neuen Medienwelten“