Mädchenarbeit auf dem Weg

Diese neue Expertise zur Situation der Mädchenarbeit in Deutschland führt eine Untersuchung aus dem Jahr 1996 fort. Die Ergebnisse dieser Wiederholungsbefragung geben Aufschluss über inhaltliche Entwicklungen, Trendthemen, aber auch Defizite in diesem Arbeitsfeld

Peer Education
Ein Weg in der interkulturellen Sexualpädagogik?

Im Modellprojekt Inteam, eine Kooperation zwischen dem Landesamt für Gesundheit und Soziales Berlin und der BZgA, werden die Möglichkeiten der Peer Education in der interkulturellen Arbeit ausgelotet. Dabei geht es unter anderem um Leitlinien für die interkulturelle Sexualpädagogik und um Fortbildungsangebote für MutliplikatorInnen

Sexybilities

Sexybilities ist eine Berliner Initiative, die Beratung von Behinderten für Behinderte anbietet. Der Autor beschreibt seine Erfahrungen mit dem Peer-Ansatz und die Anliegen der Ratsuchenden in Bezug auf Sexualität. Er setzt sich eingehend mit den Vor- und Nachteilen sexueller Dienstleistungen wie Prostitution und Sexualbegleitung auseinander

„meine Sache" - Sexualpädagogische Fachtagung für Frauen in der Mädchenarbeit

Im Juni 2000 fand in Hohenroda bei Bad Hersfeld die sexualpädagogische Mädchentagung "meine Sache" statt, zu der die BZgA eingeladen hatte. Der Bericht informiert über die einzelnen Referate und über Perspektiven der Mädchenarbeit